Instrumente vorstellen, 26.03.19

Nach dem Besuch im Kindergarten wurde auch ein Termin in der Volksschule spruchreif. Und so besuchten fünf Musiker am 26. März die VS Eferding Süd, um den Schülern die Blechblasinstrumente vorzustellen.

In insgesamt fünf Einheiten stellten Daniela Würmer, Stefan Wirth, Stefan Ahammer, Rainer Meindlhumer und Johannes Brummeier allen 3. und 4. Klassen die Instrumente Trompete, Flügelhorn, Horn, Tenorhorn, Posaune und Tuba vor. Zudem zeigte man eindrucksvoll, dass neben „klassischen“ Blasmusikstücken, wie z.B. Märschen oder Polkas auch moderne Musik aus Radio und Kino gespielt werden kann. Speziell der „Imperial March“ aus Star Wars oder „Cordula Grün“ sorgten für große Begeisterung.

Den unumstrittenen Höhepunkt stellte aber das Ausprobieren der Instrumente dar. Mit größter Anstrengung und vollem Enthusiasmus wurde versucht aus allen Instrumenten den lautest möglichen Ton herauszuholen. Und einige Talente schafften es auch tatsächlich eine halbe Elefantenherde zu simulieren.

Am 8. April ist die Schülereinschreibung und Tag der offenen Tür in der Landesmusikschule. Hoffentlich kommt es dann in 2-3 Jahren zum Wiedersehen mit vielen Schülern im Jugendorchester.

(Bericht von Rainer Meindlhumer)