Loktaufe LiLo, 18.05.18

An einem Freitag Nachmittag stand bei Stern & Hafferl die Einweihung eines neuen Triebwagens für die Linzer Lokalbahn (LiLo) an. Mittendrin dabei der Musikverein Eferding.

In der Remise der LiLo in Eferding war aufgrund dieser Loktaufe sämtliche Promienz anwesend und wollte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen. Der MV Eferding umrahmte die Feierlichkeit gebührend mit bekannten Märschen. Bei der Präsentation der neuen Lokomotive spielte man das Stück “Highland Cathedrale” zusammen mit zwei Dudelsäcken, was für epische Stimmung in der ganzen Remise sorgte. Im Anschluss der Segnung durch Dechant Erich Weichselbaumer und Pfarrer Mag. Johannes Hanek erfolgte die Taufe der Lok auf den Namen “Elisabeth” mittels Zerschellen einer Sektflasche an der Fahrertür. Die Flasche werfen durfte Elisabeth Neumann, ihres Zeichens Gattin des CEO von Stern & Hafferl Karl Neumann.

Abschließend wurden noch von der Stadtkapelle einige Märsche gespielt, währenddessen sich die Festgäste bereits beim üppigen Buffet bedienten. Dabei durfte auch Simon Brunmeir einen Marsch dirigieren, was er für einen Schlagzeuger ganz gut machte. ;-)

(Bericht von Michael Ahammer)