Erstkommunion, 10.05.18

Auch dieses Jahr durften wir die vielen Erstkommunionskinder an ihrem großen Tag musikalisch begleiten. Um 09:15 Uhr nahmen wir gemeinsam am oberen Stadtplatz die Aufstellung ein. Anschließend marschierten wir im Rahmen eines Festzuges mit dem „Standschützen“-Marsch sowie dem „47-er Regimentsmarsch“ zur Stadtpfarrkirche.Nach der Messe gingen wir gefolgt von den Teilnehmern noch eine feierliche Runde um die Kirche, um anschließend diesen besonderen Tag für die Kinder mit einem Platzkonzert abzurunden. So nahmen wir Aufstellung vor dem Haupteingang und umrahmten die kleine Agape. Unter anderem spielten wir die Märsche „Hoch- und Deutschmeister“, „Castaldo“, „Alt-Starhemberg“, „Salut à Luxemburg“ sowie den „Rainer-Marsch“.

(Bericht von Doris Webinger)