Kapellenweihe

Die Segnung der renovierten Kapelle in der Ludlgasse fand mit musikalischer Unterstützung vom Musikverein Eferding statt. Ein Blechbläserquartett umrahmte die Zeremonie.Brigitte Huemer, Andreas Reif, Stefan Ahammer und Rainer Meindlhumer spielten – passend zum Anlass – Marienlieder und verliehen der Segnung einen musikalischen Rahmen. Bereits um 19:00 fand in der Spitalskirche eine Maiandacht statt, nach der die Goldhaubenfrauen, angeführt von ihrer Obfrau Helga Weixelbaumer, zur Kapelle spazierten, wo Pastoralassistentin Maria Traunmüller die 2018 renovierte Kapelle weihte.

Im Anschluss wurde im Schiferstift noch zu einem kleinen Buffet eingeladen.