Oktoberfestprobe

Am 22. Oktober fanden gleich zwei Ereignisse statt. Bezirkskapellmeister Thomas Beiganz besuchte uns in der Probe und gab Tipps für die Konzertwertung und traditionell wurde die Oktoberfestprobe abgehalten.Die Wertung steht schon in wenigen Tagen am Programm und da sind die Ratschläge von Thomas Beiganz, der selber schon bewertet hat, sehr hilfreich. Musiziert wurde selbstverständlich in Tracht, da das bei einem “Oktoberfest” so üblich ist. Im Anschluss an die Probe gab es die traditionelle Weißwurst, Brezeln und natürlich ein kühles Weißbier.