Allerheiligen

Pünktlich um 13:30 Uhr startete der MVE seinen alljährlichen Friedhof-MarathonBei angenehmen Temperaturen umrahmte man am Kommunalfriedhof das feierliche Gedenken an die Verstorbenen mit den Stücken “Hymne an die Nacht”, “Über den Sternen”, “Grablied”, “Näher mein Gott zu dir” und “Jesus dir leb ich”, ehe die Musikerinnen und Musiker zur nächsten Station – zum evangelischen Friedhof – weiter marschierten. Dort spielte man die Stücke “Sei getrost” und “Der gerechten Seelen”.

Nachdem man bereits zwei Drittel dieser Ausrückung absolviert hatte, ging es nun weiter zur letzten Gedenkfeier an diesem Tag, welche am katholischen Friedhof abgehalten wurde.

Gerne begleitete der Musikverein Eferding die Feierlichkeiten am Allerheiligen-Tag, zumal ein wesentlicher Teil des Programms von unserer ehemaligen Marketenderin Maria Traunmüller, welche seit Juli dieses Jahres Pastoralassistentin in Eferding ist, gestaltet wurde.