Wings For Life Worldrun

Laufen für den guten Zweck. Am 3. Mai fand weltweit zeitgleich der 7. Wings For Life Worldrun statt. Und auch Mitglieder vom Musikverein Eferding nahmen teil.

Über 77 000 Menschen starteten um 13:00 (MESZ) gleichzeitig in den Lauf und sammelten Kilometer bzw. Spenden zugunsten der Rückenmarksforschung. Mitmachen kann dabei jeder und der Modus ist sehr einfach: Eine halbe Stunde nach Beginn startet ein Auto, das langsam das Feld von hinten aufrollt. Wird man überholt, ist der Lauf beendet.

Wegen Covid-19 fanden heuer keine öffentlichen Laufveranstaltungen statt und alle Teilnehmer mussten dem virtuellen “Catcher Car” der App entfliehen.

Bei nahezu idealem Laufwetter nahmen Doris Webinger (6,9 km)  und ihr Freund Markus Kargl (17,3 km), sowie Marlene (15,6 km) und Rainer Meindlhumer (20,5 km) teil und erzielten sehr beachtliche Leistungen.

Ergebnisse