Offene Probe in Pupping

Die Serie der „Offenen Proben“ wurde am 10.09.2020 an der Grenze Pupping/Eferding fortgesetzt. Mit Stockerl, Notenständer und Instrument bestückt platzierten sich die Musikerinnen und Musiker in der geräumigen Einfahrt unserer Trompeterin Brigitte Huemer.

Unter der Leitung des Kapellmeisters Michael Ahammer wurden wieder einige Märsche aus dem neuen Marschbuch einstudiert und dem Publikum anschließend als kleines „Platzkonzert“ dargeboten.

Nachdem die gelungene „Outdoor-Probe“ großen Anklang bei allen Beteiligten fand, wird die Serie der Proben im Freien fortgesetzt.  Nächster Halt: Gemeinde Fraham.